schweren Herzens abzugeben

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 23 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      schweren Herzens abzugeben

      Hallöchen Ihr Lieben,

      was ich schreibe fällt mir jetzt nicht leicht!
      :-(
      Unser Hund öffnet neuerdings ständig den Schrank in der Küche, da wo die Töpfe drinnen sind.

      Darum haben wir uns nach langer Überlegung schweren Herzens
      entschlossen, ihn abzugeben...suchen also eine Pflegestelle oder
      Endstelle.

      Er hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Aber noch gut in Schuss.

      Wir werden schauen, ob wir uns vielleicht einen neuen holen, der uns
      nicht so viel Ärger bereitet und den man auch mal unbeaufsichtigt lassen
      kann ...

      Es wird erstmal sehr weh tun und komisch sein wenn Er weg ist, da wir ihn ja schon lange haben.

      Aber das sind ja keine Zustände.
      Ich meine, so wichtig ist Er uns jetzt auch nicht.
      .
      .
      .
      .
      .
      Also wer möchte den blöden Schrank denn nun haben ???????????

      Erschreckt - Nochmal gelesen - Gelacht und Geklaut :(biggrin68 :(biggrin68 :(biggrin68