was hat er nur?

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 99 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      was hat er nur?

      Simba ist nicht mehr der Hund den ich hatte.
      Er verhält sich sehr komisch.Steht wie eine Statue da,reagiert nicht und schaut auf die Wand.Fängt an zu zittern,ist nicht zu beruhigen.
      Wenn Sina mit ihm spielen will,rennt er in eine Ecke,Kopf zur Wand und steht wieder wie angewurzelt da :smiliegi23 Auch ist er Nachts Inkontinenz ,ich habe ihm eine Hundewindel gekauft die muss er Nachts tragen.Ich kann mir nicht meine ganze Wohnung voll pinkeln lassen.
      Daran hat er sich gut gewöhnt.
      Beim spazieren laufen,rennt er hin und her ist völlig aus dem Wind :schockgi11

      Wir haben verschiedene Bluttest hinter uns.
      Es wurde nach dem Hormonhaushalt geschaut,weil er ja den Kastrationschip hat.Schilddrüse wurde untersucht , Epilepsie u.s.w.
      alle Ergebnisse lauten: wir haben einen gesunden Hund.

      Verschiedene Ärzte haben wir durch,aber mein TA vertraue ich und er hatte bisher immer recht mit seinen Vermutungen.
      Er meint das er einen Hirntumor haben könnte :smiliegi23 Dieser kann man evtl. durch ein MRT feststellen.
      Aber dafür braucht Simba eine Vollnarkose.Ich habe schon einen Dobi bei einer Narkose verloren,nochmal möchte ich das nicht mit machen....ich werde diese MRT erst im Notfall machen lassen.

      Wir haben für Simba Bachblüten,das er sich etwas beruhigt.Im Moment helfen sie sehr gut.Er ist nicht mehr wie er war,aber wir können gut damit umgehen.
      Die letzte Zeit war ich mit ihm nur in ganz ruhigen Wälder,so das er erst mal zu sich kommen kann.Ganz langsam werde ich ihn wieder an den Trubel gewöhnen.
      Auch wenn ich einen Schritt nach vorne und wieder zwei zurück gehe,wichtig ist das er ein tolles Leben hat.
      Geduld ist nun gefragt und die haben wir.
      :(Hoff76 das alles gut wird :li20780


      Ja das ist das Wichstigste, dass er ein gutes Leben hat und ihr ihn gut händeln könnt.

      Ist ja toll, dass die Bachblüten anschlagen.
      Ich drücke ganz doll die Daumen, dass er wieder der "alte" Simba wird.
      Ist er denn auch ängstlich geworden ?


      Liebe Grüße von Karin mit Alisha, ♥ Balu, Schröder und Isabél im Herzen ♥